Letzte Aktivitäten

  • Grossvater

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Grossvater)

    Ganz ehrlich --- daran habe ich nicht rumoperiert. Alles, was mit Foto- und Video-Einstellungen zu tun hat, habe ich auf Standard gelassen. Die Tello eignet sich eh nicht für supertolle Aufnahmen. Videos sind, dank fehlendem…
  • MrSpok

    Hat eine Antwort im Thema Ryze Tello - Erfahrungen und Diskussion verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Grossvater)

    Ganz ehrlich --- daran habe ich nicht rumoperiert. Alles, was mit Foto- und Video-Einstellungen zu tun hat, habe ich auf Standard gelassen. Die Tello eignet sich eh nicht für supertolle Aufnahmen. Videos sind, dank fehlendem…
  • Grossvater

    Hat eine Antwort im Thema Ryze Tello - Erfahrungen und Diskussion verfasst.
    Beitrag
    Danke, MrSpok!

    Welche Bitrate Screen Recording-Einstellung ist eigentlich für die Tello empfehlenswert?
  • MrSpok

    Hat eine Antwort im Thema Grüße aus Raum Halle/Leipzig verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von DIDI87)

    Danke für den Tipp - aber das ist eigentlich schon zu groß. ;)
    Ist aber nicht so schlimm. Ich beobachte eifach weiter den Markt und wenn es was Vernünftges RTF gibt, schlage ich zu. Mich drängt ja nix.
  • DIDI87

    Hat eine Antwort im Thema Grüße aus Raum Halle/Leipzig verfasst.
    Beitrag
    Da gibt es dann nur Cinewoops für eine Gopro.
    Die sind aber mindestens 3" und fliegen mit 4S.
    Etwas zu schnell für indoor.
    Für FPV kann ich den Eachine Trashcan empfehlen.
    1S für indoor uns bei 2S geht die post ab.
  • MrSpok

    Hat eine Antwort im Thema Ryze Tello - Erfahrungen und Diskussion verfasst.
    Beitrag
    Schön. Dann allzeit guten Flug und viel Spaß mit der Kleinen. :):thumbup:
  • MrSpok

    Hat eine Antwort im Thema Grüße aus Raum Halle/Leipzig verfasst.
    Beitrag
    Was mir so vorschwebt ist klein, leicht, mit vernünftiger Cam und Probguards. Für Indoor. Habe aber bis jetzt noch nichts passendes gefunden.
    Aber nicht weiter schlimm. Man kann nicht Alles haben. ;)
  • Grossvater

    Hat eine Antwort im Thema Ryze Tello - Erfahrungen und Diskussion verfasst.
    Beitrag
    Danke, es hat funktioniert! :thumbup::)
  • DIDI87

    Hat eine Antwort im Thema Grüße aus Raum Halle/Leipzig verfasst.
    Beitrag
    Das stimmt. Deswegen warte ich auf Bezahlbares equitment. Habe erst manche mit TBS Crossfire ausgestattet - das war schon teuer genug.
  • MrSpok

    Hat eine Antwort im Thema Ryze Tello - Erfahrungen und Diskussion verfasst.
    Beitrag
    Den von Android. Der ist ausgeblendet, wenn Du die App offen hast. Kannst aber trotzdem vom oberen Rand mit dem Finger nach unten ziehen. Entweder kannst Du dann BT und WLAN direkt antippen (lang antippen, damit Du das Gerät, mit dem Du Dich verbindest…
  • Grossvater

    Hat eine Antwort im Thema Ryze Tello - Erfahrungen und Diskussion verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von MrSpok)



    Danke, MrSpok, aber welchen Statusbalken meinst Du?
  • MrSpok

    Hat eine Antwort im Thema Grüße aus Raum Halle/Leipzig verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von DIDI87)

    Könnte sein, habe ich nicht ausprobiert. Die Goggles liegt aber etwas über Budget. Bin froh, die Air "genehmigt" bekommen zu haben. ;)
    Man muß eben Prioritäten setzen. Und die sind:
    Videos und Fotos mit der Air, Üben und FPV mit der Tello.…
  • DIDI87

    Hat eine Antwort im Thema Grüße aus Raum Halle/Leipzig verfasst.
    Beitrag
    Funktionieren da nicht die DJI Goggles?
  • MrSpok

    Hat eine Antwort im Thema Grüße aus Raum Halle/Leipzig verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von DIDI87)

    Im Prinzip richtig. Bei der Tello läuft das aber etwas anders. Das Handy ist per WLAN mit dem Copter verbunden und steuert diesen. Alle Flugmaneuver (auch Quickshots) werden von der Software berechnet und "angewiesen". Der Controller…
  • MrSpok

    Hat eine Antwort im Thema Ryze Tello - Erfahrungen und Diskussion verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Grossvater)

    Nein, mußt Du nicht. :)
    Ich starte die App TelloFPV, bis er verbinden will. Dann ziehe ich den Statusbalken nach unten (Android) und aktiviere WLAN, dort wähle ich die Drohne aus. Dann aktiviere ich Bluetooth und wähle den Gamesir…
  • DIDI87

    Hat eine Antwort im Thema Grüße aus Raum Halle/Leipzig verfasst.
    Beitrag
    Das geht natürlich nur wenn dein Handy eine verbindung zum Copter hat. Habe nur eine günstige Fat Shark Brille mit schlechter auflösung. ich warte lieber bis die Digitaltechnik bezahbar wird, bevor ich eine teure Analoge Kaufe. Mit Handy und Brille…
  • Grossvater

    Hat eine Antwort im Thema Ryze Tello - Erfahrungen und Diskussion verfasst.
    Beitrag


    Danke, MrSpock.

    Darf ich noch ein Problem schildern?

    Ich kann die TELLO mit der "normalen" TelloApp ganz normal über Handybildschirm mit dem Handy und auch mit dem GameSir verbinden und alles funktioniert.
    Wenn ich aber gleich zu Anfang die Tello-FPV-App
  • MrSpok

    Hat eine Antwort im Thema Grüße aus Raum Halle/Leipzig verfasst.
    Beitrag
    Wenn FPV, dann nehme ich meine Brille (ca. 25€) und stecke mein Smartphone da rein. TelloFPV teilt den Bildschirm in zwei Hälften, womit Du für jedes Auge das selbe Bild hast. Ist kein 3D, aber es geht.
    Mit dem 10" Monitor ist es mMn kein echtes FPV.
  • DIDI87

    Hat eine Antwort im Thema Grüße aus Raum Halle/Leipzig verfasst.
    Beitrag
    Ich Fliege ehrlich gesagt am liebsten mit meinem 10" Monitor , da hat man den Quad schnell wieder im Blick. Außerdem bessere Qualität als meine Brille.
  • MrSpok

    Hat eine Antwort im Thema Grüße aus Raum Halle/Leipzig verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Marcus)

    Ja, mich auch.:)
    Hab das mit meiner Tello schon probiert, ist ganz interessant. Aber die Tello ist dafür wohl dann doch etwas zu groß und etwas zu träge. Obwohl sie sonst ganz schön Spaß machen kann.