Drohnen-Clone

  • Daß die Chinesen es lieben, Produkte zu clonen, ist nichts Neues mehr. Sie schrecken auch nicht davor zurück, andere chinesicher bzw. betreits geclonte Produkte zu clonen.


    So gibt es die DJI Mavic (ist allgemein bekannt). Gut und teuer. Aber wer was Gutes haben möchte, muß eben etwas Geld in die Hand nehmen.

    Die Eachine e58 sieht der Mavic auf dem Bild sehr ähnlich. Ist allerdings nur halb so groß und hat nur die nötigsten Funktionen. Ist dafür aber recht günstig.

    Dann gibt es die DroneX Pro. Die ist 1:1 die e58, kostet aber bis zum dreifachen der Eachine. Dafür wird sie beworben wie ein Mavic-Killer. Habe auch schon Bilder der DroneX Pro gesehen, wo die Mavic (mit Gimbal) abgebildet wurde. Für mich ist diese Drohne der größte Schwindel.


    Und neuerdings gibt es auch für die Tello einen Clone. Die REDPAWZ Blast R020 sieht aus wie die Tello, von den Daten her scheint aber ebenfalls eine e58 drin zu stecken. Einziger Vorteil gegenüber der Tello: Die Kamera läßt sich, wie bei der e58, mechanisch hoch/runter schwenken. Auch kostet sie "nur" knapp 70$. Trotzdem würde ich immer das Original vorziehen.


    Was haltet Ihr von dieser Clonerei?

  • Hier mal das Bild einer Werbung für die DroneX Pro. Eindeutig zu sehen: Die Mavic.

    Auch die angegebenen Daten sind wohl eher die von der Mavic.

    Für diese Werte ist der Preis von 99€ so niedrig, daß man allein davon schon stutzig werden muß.

    Was man dafür aber dann erhält ist nicht mehr als eine e58, die es bereits unter 40€ gibt.


  • es fallen so einige darauf rein.

    Ja, ich kenne da (virtuell) auch jemanden, der so ein Teil gekauft hat und dann funktionierte das nicht mal. Immerhin hat er dank Paypal swin Geld zurückbekommen.

    Es gilt wie überall: Gehirn einschalten.

    Für diesen Preis eine 4K Full HD Kamera, das kann gar nicht gehen. Und dann 6h Laufzeit. Das können auch sehr gute Drohnen nicht. Oder die meinen 6h fliegen und dann kaputt. ;)

    Da habe ich mit meiner Tello mehr geschafft.


    Dumm dran sind nur diejenigen, die mit Drohnen keine Erfahrungen haben und nicht wissen, wie unrealistisch das Angebot ist. X(