• Hallo zusammen

    komme aus Braunschweig ,42 Jahre ,Verheiratet seid letztem Jahr ,und habe mir die tage eine DJI Mavic Pro Platinum gekauft .

    Erfahrung leider null aber am üben wenn ich kann auf dem Firmengelände leider eben schlechtes Wetter aber fliege über nächste Woche nach Teneriffa .Kennzeichen Plakette schon bestellt und die Haftpflichtversicherung wird nächste Woche unterschrieben .

    muss ich noch was wissen auch wegen Teneriffa ? schaue mir schon dien ganzen Tage YouTube Videos .

    wünsche allen ein schönes Wochenende

  • Herzlich Willkommen! Freu mich Dich hier begrüßen zu dürfen! Allgemein erst mal viel Spaß und Glückwunsch der Mavic Platinum ist eine sehr gute Wahl.


    Jetzt zu den Details.


    1. Fliegen mit dem Kopter, insbesondere mit den Akkus. Auflagen der Airline in Erfahrung bringen. Akkus gehören in Feuerschutztaschen in das Handgepäck.


    2. Fliegen in Spanien: Infos hier https://my-road.de/drohnen-gesetze-in-spanien/


    3. Teneriffa... habe ich diesen Kommentar gefunden: https://www.drohnen-forum.de/i…iffa-Flugverbot-el-Teide/


    Hoffe das hilft Dir bereits alles erschöpfend weiter.


    Was Deinen Mavic anbelangt findest Du im Thema ne ganze Menge :-)

  • Aus meiner Erfahrung mit United Airlines... auch die FB ins Handgepäck... sagten die mir zumindest bei der Gepäckabgabe.. der Officer beim Sicherheitscheck war da allerdings entspannter... "Ach Sie haben ne Drohne dabei? Cool" 8)

  • juhu

    danke für die antworten hatte mir gestern auch noch schnell 2 Akku Taschen (feuerfest) bestellt.

    Fluggesellschaft TUI schaue ich morgen noch nach .Mit freundlichen Grüßen