Aktiviere den FCC Mode am Spark - bessere Übertragung und Reichweite

  • Stimmt, du hast recht. Habe mir eben die rechtlichen Grundlagen dazu angeschaut. Es ist tatsächlich so, dass man für den Betrieb einer Funkanlage über den zulässigen Werten, in der Schweiz eine Konzession benötigt. Betreibt man eine Funkanlage ohne diese Konzession, kann man mit Busse bis zu Fr. 100'000.- bestraft werden.


    Damit hier im Forum keine falschen Informationen herumgeistert, habe ich im Form den Antrag gestellt, den obigen Post zu löschen.

  • Damit hier im Forum keine falschen Informationen herumgeistert, habe ich im Form den Antrag gestellt, den obigen Post zu löschen.

    ??? Es soll was gelöscht werden? Bei mir ist diesbezüglich nichts eingegangen...?

  • Moin,moin ...nein alles gut ! muß ich Dir recht geben !


    Muß dann auch jeder selber entscheiden !



    Gruß uwe

  • Hi Uwe,


    ich bin kein Moralapostel und gehöre nicht zu denjenigen die alles mies machen müssen. Es sollte hier nur nicht das Gerücht durch einige Kommentare entstehen, dass das Nutzen des FCC Modes legal sei.


    Es sollte jeder für sich entscheiden was er macht, genauso wie das zu schnellfahren oberhalb der Geschwindigkeitsbegrenzungen.


    Ich persönlich probiere auch alle Möglichkeiten mit der kleinen Spark Drohne aus und bin immer wieder überrascht was in diesem kleinen Ding steckt.


    Mit freundlichen Grüßen

    Bodo

  • Moin ....alles Gut hab ich auch nicht so aufgefast !!

    Gruß Uwe

  • Hallo zusammen,


    ich habe gerade auch mal versucht den FCC-Mode freizuschalten. Leider erhalte ich nach dem Starten (und Login mit Fabelwerten) der runtergeladenen DJI-Mod-App immer die Fehlermeldung, dass die Ressource- Datei nicht geladen werden kann. Die App startet dann nicht weiter. Kennt jemand das Problem?


    Viele Grüße,

    Christoph

  • Nein leider noch nie so nen Problem gehabt oder gehört. Mach noch mal runter und auf ein neues....

  • hallo

    Ich hatte das gleiche Problem, weiter unten in der Video Beschreibung ist noch ein link zu einer app mit der hat es dann geklappt.


    http://www.simiweb.net/mavic/dji_go4_4.1.3_v25.apk

  • Jetzt muss ich echt mal was fragen,ich lese und verfolge diesen Thread mehr als neugierig.....aber,


    ich selber habe eine spark und die is echt mega aber die Reichweite is schrecklich ohne diesen Hack.

    Wie ich jetzt hier gelesen habe klappt es bei einigen bei mir is das immer nur Glücksache, ich benutze ein otg Kabel aber ich merke das dieses Kabel nicht richtig sitzt sondern eher locker ist!

    Mir ist aufgefallen das das Micro usb Kabel was in die Fernbedienung kommt nicht direkt passt weil der Anschluss an der Fernbedienung nicht die Form eines Micro usb hat. Bei mir kommt immer die Meldung am iPhone X das das Zubehör nicht unterstützt wird,drücke ich allerdings das Kabel an der Fernbedienung etwas nach oben wird es erkannt als wäre ein Wackelkontakt drin....


    Ich habe mir jetzt mal ein Kabel bei Amazon bestellt das ist ein Micro usb auf Lightning.bei Media Markt wenn man schaut gibt es das selbe Kabel für 16 Euro in dem Dreh nur ist es nicht lieferbar!


    Kann ich im fcc Modus auch ohne Kabel fliegen bzw wie sind eure Erfahrungen in diesem Punkt mit der Reichweite


    Lg Sascha

  • Ich fliege den Spark nur ohne Kabel, so wie von DJI vorgegeben mit WLAN gekoppelt. Alle Test haben gezeigt, dass das OTG fliegen nicht wirklich etwas bringt. Ich nutze das Kabel einzig bei Verwendung der DJI Goggels.


    Habe rein optisch bei dem Anschluss auch bereits gestutzt. Wer es Verfügung hat sollte mal schauen ob da nicht sogar ein USB C Kabel reinpasst, den es sieht schon ein wenig so aus.


    Also wie gesagt ich nutze das Kabel nicht, ist ja auch so vorgesehen.

  • Ok das werde ich heute Abend mal ausprobieren gut das Frauchen ein usb c Handy hat 😂 und morgen probiere ich mal ohne Kabel das ganze aus!

    Also als das Kabel bei mir mal gehalten hat bin ich mit kabel über 1,5 km gekommen und das bei uns in der Siedlung aber sobald das Kabel wieder spinnt wars vorbei! Aber testen bringt ja was 😅

  • Also Update für alle war heute bei uns am Flugplatz hab die Drohne ohne Kabel fliegen lassen aber 500 Meter danach kamen immer wieder Abbrüche ich probiere es jetzt mal mit dem Kabel was bald kommen wird Mal sehn ob das Was bringt

  • Es ist immer wieder erheblich was an Störquellen in der Nähe ist. Neulich wollte ich hoch, aber trotz FCC war schon nach 15 Meter Schluss. Zuviel Zivilisation in der Nähe.

  • Naja das Ding is da is keine Zivilisation gewesen das ein Flugplatz was jetzt ein Naturschutz Gebiet ist da is Ringsrum gar nix! Hoch bin ich mal auf 200 Meter gegangen aber dann hab ich sie zurück geholt war mir dann doch zu gefährlich 😀

  • Erstmal ein Hallo an alle.

    Ich bin ganz neu hier und besitze seit Montag eine DJI Spark. Also ein Drohnen Neuling. Da ich gerne Filme und Diese auch ferner am PC bearbeite hab ich mir jetzt eine Drohne zugelegt. Bin auch sehr schnell auf dieses Thema FCC Mode gestoßen. Hat mich gleich interessiert. Ich habe den Link angeklickt und heruntergeladen. Beim Installieren sagt mir mein Smartphone (Android) Installation nicht möglich Paket beschädigt.... Was mache ich falsch? Wie gesagt, bin Buchpilot. Viele Grüße Holger

  • Lade ihn ein weiteres Mal, bzw. Nutze den link aus denn Vodeo des ersten Beiträges unterhalb. Hast Du auf Deinem Handy das Installieren externer Quellen in den Einstellungen aktiviert?

  • Hallo Marcus vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Ich habe den Link aus dem Artikel der nach dem Video steht 3 oder 4 Mal heruntergeladen. (Heruntergeladen von unbekannten Quellen hab ich erlaubt).

    Hab es mit 2 verschiedenen Handys ausprobiert.Jede Installation wurde mit der Bemerkung - Paket beschädigt - abgebrochen

  • Da nur Du diese Meldung erhälst und es bei allen anderen funktioniert, muss ich der Annahme sein, das der Fehler irgendwo auf Deiner Seite hängt. Weiteres an Rat weiß ich gegenwärtig leider nicht.