Aktiviere den FCC Mode am Spark - bessere Übertragung und Reichweite

  • Hallo,


    bin mit dieser Anleitung auch nicht klar gekommen. Scheint nur für IOS zu sein. Habe mich dennoch auf der Suche nach einer brauchbaren Anleitung für Android gemacht und nutze letztendlich diese Version:


    https://www.youtube.com/watch?v=nJY_TJuSiHI


    Da brauchst du auch kein geswitche zwischen zwei Telefonen. Einfach installieren und ab gehts.


    zoekie

  • Ein geswitche zwischen zwei Telefone ist auch nicht erforderlich. Ausschlaggebend ist, dass es die modifizierte DJI Go App nur für Android gibt und das sie nur für das aktivieren des FCC Mode genutzt wird. Im Anschluss kann sowohl Android als auch IOS verwendet werden, das ist unerheblich.

  • Hallo Marcus,habe mir nun ein 5s zugelegt

    App rauf, verbunden und zeigt mir an das ich in einem anderen Land bzw.Region bin.... dann gibt es nur ein OK aber kein Abbruch was mach ich falsch ?

    Nun muß ich wieder von vorn anfangen da ich auf OK gedrückt habe :-(



    Gruß Uwe

  • So schaut das bei mir aus unter IOS. Alles auf dem neusten Stand. Und hier muss man entschieden auf Abrechen klicken.

  • So schaut das bei mir aus unter IOS. Alles auf dem neusten Stand. Und hier muss man entschieden auf Abrechen klicken.

    Hallo Marcus ,ich muß erst wieder auf FCC gehen ..hatte ja auch auf OK gedrückt ...melde mich dann noch ob es geklappt hat

    Gruß Uwe

  • so ..wieder auf FCC ..das Bild hab ich jetzt auch ..


    nun taucht aber diese Aufforderung auf....


    ignorieren oder aktualisieren ?


    bis jetzt habe ich es ignoriert !


    Gruß Uwe

  • Diese Meldung hatte ich auch und hat mit FCC nichts zu tun. Das ist für das sogenannte Geofencing.

  • Moin moin ,


    danke Marcus kann ich allso aktualisieren !


    Nun habe ich wieder ein Problem ..ich bin die Spark sonst mit einem Android Handy geflogen und nutze

    Airdata .com wo ich die Fluglogs abrufen kann.


    Nun wo ich mit dem Iphone fliege " Verbindung ist viel stabiler " komme ich nicht mehr bei dem Handy auf die Logs." Dateiordner "

    habe auch schon über iCloud versucht aber nichts zu machen ...

    Eine Frage an die iPhone Experten ...?


    Gruß Uwe

  • Mit einer Verknüfung von Daten in eine Fremd App habe ich in solcher Hinsicht noch keine Erfahrung. Aber der Zugriff auf Daten ist bei Apple generell schwerer als es bei Android der Fall ist.

  • Mit einer Verknüfung von Daten in eine Fremd App habe ich in solcher Hinsicht noch keine Erfahrung. Aber der Zugriff auf Daten ist bei Apple generell schwerer als es bei Android der Fall ist.

    AIRDATA ist eine Webseite wo in Verknüfung mit der DJI GO App die Flugdaten bei jedem Flug gespeichert werden.Diese kann man abrufen aber auch gleich löschen.

    Bei einem Absturz kann man gleich den Kopter auf den Meter genau orten.Das GPS wird bis zum Aufprall aufgezeichnet.

    Ich habe es jetzt mit dem IPhone hinbekommen.

    Gruß Uwe

  • Ich glaube das habe ich damals bei meinem Nordsee Abgang zur Auswerung der Daten benutzt.

  • bei IOS kann man(n) mit dem App „airdata hd sync“ die Flugdaten von DJI Go4 mit Airdata synchronisieren.

  • Kann mir vielleicht jemand sagen warum das IOS App "AutoPilot" von Hangar das FFC Setting ohne Nachfrage wieder auf CE zurücksetzt ? Kann ich das vielleicht irgendwie unterbinden ?

  • Ich bin neu hier im Forum und habe seit letzter Woche die Mavic Air. Tolles Teil aber die Reichweite ist nicht der Brüller. Die hier beschriebene Vorgehensweise, funktioniert dies auch mit der Mavich air, hat dies jemand schon getestet und kann von Erfahrungen berichten?