Agras

Der Octocopter Agras MG-1 mit acht Rotoren ist auf Agrarkunden zum Spritzen von Pflanzenschutzmitteln ausgerichtet. Mit einem zehn Liter großen Tank kann das vor Staub und Wasser abgedichtete System autonom bis zu vier Hektar Land pro Stunde überfliegen. Laut Herstellerangaben ist er damit um das 40-Fache effizienter, als die Arbeit manuell auszuführen. Programmiert man eine Flugroute über die Felder ein, verrichtet das System die Arbeit vollkommen autonom und kehrt selbstständig zum Laden und Nachfüllen der Flüssigkeitstanks zurück.

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. DJI Agras MG-1S: Mehr Effektivität in landwirtschaftlichen Bereichen

      • Marcus
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      356
      0
    1. DJI – Vorstellung des Agras MG-1

      • Marcus
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      346
      0